Willkommen beim Förderkreis Voigt-Orgel zu Kirchhain/NL e.V.

Liebe Besucherinnen und Besucher,

 

wir grüßen Sie mit der Losung für 2020 und wünschen Ihnen alles Gute und Gotte Segen für das neue Jahr!

 

"Ich glaube, hilf meinem Unglauben."

 

Mit unserer Internetseite wollen wir Ihnen unser Projekt und unsere Gemeinde näher bringen und bekannt machen.

 

Im Süden von Brandenburg in der Niederlausitz haben wir eine romanisch-gotische Backsteinbasilika aus dem Jahr 1175, die Stadtkirche "St. Marien" zu Kirchhain/NL. In Ihrem Innern birgt sie einen kostbaren Schatz, ein wunderbares Zeugnis regionaler Orgelbaukunst, die Voigt-Orgel op. 68 aus dem Jahr 1920/21.

 

Die Erbauer-Firma, Firma Mitteldeutscher Orgelbau Voigt GmbH aus Bad Liebenwerda, blickt nunmehr auf eine über hundertjährige Geschichte zurück.  Die dreimanualige mit 34 Klangregistern ausgestattete, romantisch disponierte Orgel in der Stadtkirche ist zum einen eine der größten Orgeln in der Niederlausitz und das größte noch erhaltene Instrument der Firma Voigt.

 

Dank vieler Untersützer und der beharrlichen Arbeit vieler mutiger Frauen und Männer aus der Gemeinde und auch Dank der engagierten Arbeit der Fa. Mitteldeutscher Orgelbau Voigt GmbH Bad Liebenwerda haben wir im September 2019 die Restaurierung beenden können und im Rahmen einer Festwoche die Orgel wieder einweihen.

 

Nun sieht es unser Verein als seine Aufgabe an, die Gemeinde beim Erhalt des Instruments zu unterstützen.

 

Schauen Sie sich also gern auf unserer Seite um und seien Sie willkommen.

 

Es grüßt Sie herzlich im Namen des Vorstandes

 

Bernd Heinke, Vorsitzender